Bienenzüchterverein Bezirk Winterthur

Agenda

Öffentlicher Vortrag „Mit naturgemässer Haltung zu gesunden Bienen"

Das Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen feiert 2017 sein 10-jähriges Jubiläum. Im Jubiläumsjahr findet eine Vortragsreihe von April bis Oktober statt.
Der Bienenzüchterverein St. Gallen und Umgebung stellt Bienen im Garten des Gerichtes auf und organisiert eine Bienenausstellung über Bienen-Werte in der grossen Eingangshalle.

Diese ist aber nur zu bestimmten Terminen zugänglich.
Die Teilnahme an den Vorträgen und Besichtigungen ist kostenlos.

Dies sind die Vorträge der Vortragsreihe:

06. Mai  -  Tag der offenen Türe im Bundesverwaltungsgericht St.Gallen
      zum 10 Jahre Jubiläum mit „Bienenausstellung, Produkteverkauf und Bienenführungen"
   
12. Mai - Öffentlicher Vortrag „Gute imkerliche Praxis", Freitag, 20.00 Uhr
      im Bundesverwaltungsgericht St.Gallen
      Thema: Gute imkerliche Praxis, Bienenvergiftungen durch  Pflanzenschutzmittel.
      Referent: Jürg Glanzmann Bienengesundheitsdienst apiservice, Landwirt + Kursleiter Imkerei   

18. Aug. - Öffentlicher Vortrag „gesunde Bienen“ Freitag, 20.00 Uhr
      im Bundesverwaltungsgericht St.Gallen
      Thema: Mit naturgemässer Haltung zu gesunden Bienen.
      Referent: Dr. Wolfgang Ritter, Experte und Leiter des Referenzlabors  für Bienengesundheit der Weltorganisation für Tiergesundheit, D – Freiburg


06. Okt. - Öffentlicher Vortrag „ Apitherapie“ Freitag, 20.00 Uhr,
      im Bundesverwaltungsgericht St.Gallen
      Thema: Apitherapie – Heilmittel, Nahrungsergänzung oder Kosmetik?
      Referent: Jonas Zenhäusern Natters VS, Vizepräsident Apitherapieverein Schweiz

Freitag, 18. August 2017
20:00

Ort:

Bundesverwaltungsgericht, 9023 St.Gallen

Weitere Infos:

Es wird empfohlen, zu den Veranstaltungen rechtzeitig zu erscheinen, denn es gibt eine Sicherheitskontrolle für alle Besucher. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.

Link:

Zurück